Traveling / März 17, 2017

Südafrika Tag 5 / E Bike Action mit Specialized und Brose E Power

Auf der Suche nach brauchbarem Internet bin ich im Specialized Office gelandet. Neben super netten Branchenkollegen gibt es einen überragenden Kaffee und unglaublich schnelles Internet.

Doch was kann Specialized noch besser als guten Kaffee? Genau richtig! Fahrräder bauen. Deshalb nichts wie ran an die Kisten und rauf auf den Trail und selber eine Runde ballern. Zusammen mit Harry habe ich mal das neue E MTB mit Brose Motor ausgeführt. Das Erlebnis war WOW!

Nicht nur der Trail ist absolut Oberhammer, sondern auch das Bike ist definitiv nichts für Rentner. Der Brose Motor macht den Uphill zu einem spielerischen Flowride. Mit über 90 Nm geht es entspannt den Berg rauf. Oben angekommen, zeigt sich die absolute Wendigkeit des Bikes.

Kamera raus, Harry alias Mr Flowride rauf aufs Bike und eine Runde knipsen. Schaut einfach selbst was man so mit einem E Bike anstellen kann. Ich sage wieder #catchthemoment – weiter gehts mit viel Energie zum nächsten Shooting!

 

Eigesetztes Equipment:

Kamera Canon EOS 7D II

Objektive 70-200 mm / 10-22 mm

Speedlite 430EX

Comments (0)

Leave a Reply